Aktuelles Video Pflege für Aufklärung,  Kollegen berichten,  Video Beiträge

Kollegin Carmen berichtet von ihrer Kündigung und dem Corona Wahn in der ambulanten Pflege

Im heutigen Video erzählt uns die Kollegin Carmen aus dem ambulanten Pflegedienst wie es zu ihrer Kündigung kam.

Fast im gesamten Gesundheitswesen herrscht der Corona Wahn. Man testet alle drei Tage oder sogar jeden Tag, was völlig unsinnig ist an asymptomatischen Menschen. Beruft man sich auf arbeitsrechtliche Fakten wird man gemobbt oder sogar gekündigt. Diese Pharmalobbyisten Regierung in Berlin nutzt eine durchaus ernst zunehmende Krankheit, um die Bevölkerung in Angst und Kontrolle zu halten und zu einem Riesengeschäft zu missbrauchen, einer Covid- 19 Impfung, die weder ausreichend getestet ist noch überhaupt sicherstellt das sie überhaupt wirkt.
Heute zu Gast ist auch die Kollegin Halina , die einen eigenen ambulanten Pflegedienst betreibt und mit der wir bereits ein Video gemacht haben. Sie hat vor Gericht einen vorläufigen Beschluss erwirkt, dass die Testung an asymptomatischen Menschen rechtswidrig ist.

Ebenfalls begrüßen wir den Kollegen Dr. Heinrich Fiechtner, Onkologe, Palliativ-und Notfallmediziner sowie parteiloser Landtagsabgeordneter im Landtag Baden Würtemberg.


Weiter hält diese Regierung fest daran alte Menschen als Versuchskaninchen zu gebrauchen und Pflegekräfte und Ärzte dazu zu drängen sich ebenfalls als Versuchskaninchen impfen zu lassen. Seit die Impfungen im Januar begannen starben hunderte von alten Menschen in Pflegeheimen. Es wird nur unzureichend untersucht woran sie tatsächlich gestorben sind. Die Pflege wird ebenfalls hier missbraucht Menschen zur Impfung zu drängen. Mangelnde Aufklärung, ja sogar Impfung an sterbenden und mangelnde Rücksichtnahme auf bereits bestehende Vorerkrankungen werden uns von Pflege für Aufklärung berichtet.
Wir möchten alle Kolleginnen und Kollegen ermutigen sich mit uns in Verbindung zu setzen und die katastrophalen Missstände in der Pflege, besonders der Altenpflege an die Öffentlichkeit zu bringen. Diese Regierung muss gestoppt werden! Diese Regierung handelt nicht zum Wohl unserer alten Menschen oder gar der Pflege, sondern alleinig dem Ziel eines Klaus Schwab und des Weltwirtschaftsforums indem sie die Krankheit Covid-19 dazu zu nutzt eine globale Neuordnung des geopolitischen Systems einzuleiten.
Propagandisten der Angst wie ein Karl Lauterbach und andere sind hier am Werk die Menschen bei der Stange zu halten und sogar die Gesellschaft zu spalten in UNGEIMPFTE UND GEIMPFTE
Diese Menschen müssen aus ihrem Amt gejagt werden, denn während sie ihre Agenda aufrechterhalten werden sogar mitten in einer globalen Krise hier dutzende Krankenhäuser geschlossen weil sie unrentabel GEMACHT WORDEN SIND.

Kollegin Carmen berichtet was sie erfahren hat und möchte andere Kollegen ermutigen sich nicht unterkriegen zulassen und an die Öffentlichkeit zu gehen


Video mit Kollegin Halina die vor Gericht bewirkt hat dass Testung an Asymptomatischen Menschen rechtswirdig ist

Gerichtsbeschluss

Pressemitteilung:Verwaltungsgericht Gelsenkirchen (Beschluss vom 20.11.2020, 20 L 1595/20) hält die Allgemeinverfügung des Landes NRW hinsichtlich der Corona-Testungen im Wege einer Zwischenentscheidung für rechtswidrig.

https://www.ulbrich-kaminski.de/downl…


Hier der vorläufige Beschluss über die Rechtswidirgkeit der Testung an asymptomatischen Menschen

https://www.ulbrich-kaminski.de/downloads/2020/Beschluss_VG_Gelsenkirchen.pdf

https://www.ulbrich-kaminski.de/downloads/2020/Pressemitteilung_Coronatestung_20.pdf ___

Arbeitsrechtliche Bestimmungen und Untersuchung beim Tragen einer FFP2 Maske

https://www.bgw-online.de/SharedDocs/FAQs/DE/News/Arbeitsmedizin/Corona-Arbeitsmedizin-06-A18.html


Liebe Kolleginnen und Kollegen, Angehörige oder sogar Patienten

Wenn ihr ähnliche Erlebnisse und Erfahrungen gemacht habt und berichten wollt über die Zustände in der Pflege dann meldet euch bei uns unter

info@pflegefueraufklaerung.de

7 Comments

  • coco

    Ich halte die Impf-Nebenwirkungen fest. Da wir erst am Anfang der Impforgie stehen, wird mein Kanal weiter wachsen u es kann sich jeder ein Bild machen. https://t.me/CoImpfNeb
    Bin der festen Überzeugung das der geimpfte , wenn nicht heute aber morgen, Nebenwirkungen bekommen wird. lg

  • Alexa

    Ich wurde nach nur einer Abmahnung, welcher ich widersprochen habe direkt fristlos gekündigt (AWO Pflegeheim). Obwohl ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag hatte. Mir sind nach der ersten Testung eine Woche lang beide Nasenlöcher zugeschwollen und ich habe die Testung dann verweigert. Statt dessen hatte ich angeboten bei meinem Hausarzt einen Bluttest als Alternative machen zu lassen. das Arbeitsamt hat mir trotz fristloser Kündigung keine Sperre für Arbeitslosengeld gegeben.

    • Carmen

      So erging es mir auch. Ich hatte beiden Abmahnungen widersprochen. Nach einem email Verkehr mit meinem obersten dann eine Woche später meine ordentliche Kündigung. Trotz Festvertrag!!!! Bin gespannt was das Arbeitsamt sagt falls es mit meinen neuen Job nicht klappt. 🙂
      Aber ich finde es toll das es noch mehr gibt die sich Diesem Wahn wiedersetzen!!!! Vielen Dank😊

  • Gypsy

    Solche Arbeitgeber gehören öffentlich genannt, angezeigt und vor Gericht gestellt. Werden Pflegekräfte nicht überall gesucht? Es sollten alle Mitarbeiter kündigen und selbst einen neuen Pflegedienst aufmachen.

  • elke

    Auch ich wurde nach 2 Abmahnungen entlassen ,da ich mich immer wieder beschwerte , daß Alten Kranken , auch atemwegserkrankten Heimbewohnern Masken aufgezwungen werden . Sie können kaum noch atmen und sterben evtl. auch dadurch !
    Im TV Zimmer werden vorerkrankte Bewohner zu Doppelter (2!!)OP Masken od FFP2 gezwungen und haben mir erzählt , sie können kaum noch atmen ! Ich war sehr wütend auf diesePflegerin und schrie , das ist ein Verbrechen ! WissentlicheSchwere Körperverletzung bis zu Mord durch
    Erstickung , Massentests und GenVersuche am Mensch !! Pfui Teufel ! Das ist satanisch !

    • MoeWe

      Das geht gar nicht—ZWEI MASKEN— man sollte darüber ein Video machen und dieses nochmal öffentlich klar benennen was hier in den Heimen abgeht. Das ist ja weitaus perverser nch als das was in den KH abläuft.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.