Seite wählen

Mehr und mehr schreiben Kliniken ihre ungeimpften Mitarbeiter an nicht zu kündigen wegen der momentanen Personalproblematik.

HAHA, dass ich nicht lache. Wir kennen diese Probleme nicht erst seit heute. Jahrelang haben sie gierig mit der Ware Patient unseren Beruf demontiert und auf unserem Rücken Millionen verdient.

Jetzt sind viele Pflegekollegen schlecht behandelt und gemobbt worden mit der einrichtungsbezogenen Impfpflicht und nun kommen sie und winseln?

Wenn euer Arbeitgeber euch anständig wertgeschätzt hat und nicht gemobbt dann seid loyal

Wenn euer Arbeitgeber euch nicht wertschätzt, euch in dem Impf-Faschismus unter Druck gesetzt und gemobbt hat dann zeigt ihm den Mittelfinger. Zeigt Kampfgeist und Haltung. Der Winter kommt und sie werden uns mehr und mehr brauchen. Ab Oktober werden die zweifach geimpften Kollegen einen Booster brauchen , ansonsten haben sie den gleichen Status wie wir.

Ca. eine Viertel Millionen potentielle Pflegekräfte werden fehlen. Das ist der Untergang des deutschen Gesundheitssystems, verschuldet durch Verbrecher und Impf Terroristen wie Lauterbach, Spahn, Merkel und Co, die jahrelang unsere Warnungen missachtet haben.

KÜNDIGT!

Seid Mutig

KEIN EINSPRINGEN

KEINE ÜBERSTUNDEN

Wenn ihr erschöpft seid, und das seid ihr sicher ( Zwinkersmiley) bleibt zu Hause!

Keine Berufsfremden Tätigkeiten mehr

Mehr Leistung muss mehr bezahlt werden

Die Pflege muss erwachen

Zwingen wir sie in die Knie indem wir ihnen nicht mehr gehorchen und uns holen was uns zusteht: Anerkennung und Abschaffung der Impfpflicht. Wenn der Riese Pflege aufsteht fallen die Impffaschisten

Fight the Power

powered by Advanced iFrame. Get the Pro version on CodeCanyon.

Wenn ihr meine Antwort ans Gesundheitsamt benutzen wollt hier zum Download. Ändert einfach den Namen.

Wenn ihr eine Anhörung bekommt und Bußgeldandrohung, obwohl ihr geantwortet habt geht nicht zur Anhörung, legt Einspruch ein , adressiert ans örtliche Gesundheitsamt mit dem Zusatz.

Gesundheitsamt, Kollaborateur des stattlich angeordneten Imffaschismus 🙂 wenn ihr mutig seid.

Zeigen wir ihnen dass wir es ernst meinen!