Aktionen,  Artikel

Der Urlaub ist vorbei, Pflege für Aufklärung geht ab jetzt in den offenen Kampf gegen die verlogene Merkel Lobbyisten Regierung und ihren Impf Faschimus im Rahmen des great Reset

Ab heute wird Pflege für Aufklärung einen anderen Kurs fahren. Wir werden regelmäßig kürzere Videobeiträge machen zu aktuellen Themen und demnächst einige Fakten hier veröffentlichen die einigen Leuten aufstossen mögen.

Wir sagen allen Politikern und sonstigen den offenen Kampf an die meinen die Pflege in einen Impf Zwang treiben zu können….Ihr mögt schwach sein und ängstlich oder unsicher liebe Kollegen, werdet endlich AKTIV und erkennnt eure Macht als Pflegekräfte und STEHT AUF. KEINER KANN UNS JEMALS ZWINGEN zu irgendetwas, denn wir sind diejenigen die die Arbeit tun die diejenigen die sie anordnen nicht einmal selber ausführen könnten. Wer jetzt schweigt soll für immer Einspringen 🙂

Es reicht, die Pflege lässt sich nicht weiter vorführen

Freut euch auf spannende Aktionen, schliesst euch uns an, wir sind viele und gemeinsam sind wir unüberwindbar.

Habt ihr Vorkommnisse in eure Arbeitsumfeld, seien es Todesfälle, Komplikationen in Zusammenhang mit einer mRNA Impfung oder Nötigungen seitens des Arbeitgebers usw, seid mutig und traut euch.

3 Comments

  • Melanie Lebschy

    Ihr seid klasse und habt vollkommen recht!
    Die Zeit des Schweigens (was Ihr noch nie getan habt) ist vorbei ! ! !
    Jeder kann etwas tun und sich seine Freiheit zurück holen.
    Freiheit kann man nicht bekommen, dann ist es keine Freiheit. Man kann sie sich nur nehmen.

    Was ihr verwirklicht, ist historisches Heldentum.
    Einer für alle, alle für einen.

  • Steinecke-Kuhne

    Ihr seid echt sehr mutig. Und ja wir müssen alle schleunigst aufstehen. Es ist unglaublich wie die Menschen zur Impfung rennen. Da wird mir immer ganz Bange und mir wird jedesmal schlecht. Auf Arbeit lässt sich ein Kollege/ in nach der Anderen impfen. Eine Kollegin hat nach der ersten Impfung ihr Gehör fast verloren. Ihr Gehör ist geschwächt und es geht ihr nicht wirklich gut. Trotzdem hat sie sich die Zweite Impfung gegen lassen und nun kann ich von Tag für Tag Wesensveränderung beobachten, da wird mir Bange. Ich kann das nicht verstehen. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass all diese Menschen unwissent über die Nebenwirkungen oder über das Gift mRNA sind.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.