• Ankündigung Video Beiträge,  Aktuelles Video Pflege für Aufklärung,  Corona und Politik,  Pflege Aktion: Aufruf zum Handeln. Pflege schützt die Hilflosen,  Podcasts Pflege für Aufklärung,  Sammlung Todesfälle/Covid Ausbrüche nach Impfung

    Ankündigung, Zoom Konferenz mit Prof Bhakdi, Martin Adam, Pflege für Aufklärung und anderen. Thema: Die Würde der Menschen in Zeiten Von Corona

    ~ Themenabend 14. Mai 2021 ~ Die Würde der (alten) Menschen in Zeiten Von Corona Zoom-Konferenz – Freitag 14. Mai 2021  18 Uhr – ca. 21.30 Uhr Die Folgen der Corona-Maßnahmen für die alten Menschen im Kontext der Menschenwürde – eine Bestandsaufnahme Folgende Sprecher haben ihre Teilnahme zugesagt: Prof. Sucharit Bhakdi: Infektionsepidemiologe und ehem. Leiter des Instituts für medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Universität Mainz. Professor Bhakdi erläutert Hintergründe zur Frage: “Kann es einen möglichen Zusammenhang geben zwischen der Corona-Impfung und den zeitnahen Sterbefällen?” Martin Adam: Als Big-Data Experte verdeutlicht er anhand statistischer Berechnungen die bundesweiten Sterbefälle in dieser Altersgruppe nach Impfung. Sein grundlegendes Ziel ist es, die Zahlen des RKI in angemessene Bezugsgrößen zu stellen, die eine nüchterne Betrachtung ermöglichen. Tobias Schmid: Er spricht zu Impfschäden – erfahren Sie, woran Sie diese erkennen und werden Sie handlungsfähig. Werner Möller & Christian Snurawa: Intensiv-Krankenpfleger und Experten für außerklinische Intensiv-Pflege-/Beatmungstherapeuten auch von Covid-Patienten Isabell Flaig: Leiterin zweier Seniorenheime in Esslingen, die erfolgreich einen an der  Würde orientierten Weg mit den alten Menschen in ihren Heimen geht. & persönliche Berichte von Angehörigen / u.A. Thomas Willuhn Freising Moderatorin und Co-Moderatorinnen:  Moderatorin: Ines Cremer – Psychologin und Initiatorin des Corona-Dialog-Forum Tba Der Themenabend behandelt die Folgen…

  • Ankündigung Video Beiträge

    Demnnächst hier: Kampfansage an Angela Merkel und ihre great Reset Lobbyisten: Pflege hat die Nase voll. Aufruf zum Test -und Impf Boykott. Beenden wir dieses desaströse Pandemie Management der Unverhältnismäßigkeit und der falschen Zahlen

    Weil wir nun seit Jahren als Pflegeberuf von dieser Regierung Merkel und Co belogen und demontiert werden haben wir jetzt die Nase voll. Nicht genug dass diese Merkel Regierung nicht dem Volke und einer fachlich korrekten Aufklärung über Covid 19 dient sondern lieber falsche Zahlen und eine Agenda aufrechterhält. Nicht genug dass unsere Kinder zu einer Angst Generation vergewaltigt werden, die Wirtschaft zugrundegerichtet wird, bereichern sich Politiker an Masken Deals und Millionenschweren Häuserkäufen und die Polizei wird zu einem Instrument der Unterdrückung und der Vergewatligung gegen das Volk missbraucht, versucht diese Stasi Merkel Regierung nun die Macht über die Maßnahmen immer mehr aus der Souveränität der Länder zu nehmen und auf sich zu zentralisierien DAS IST GENAU DAS WARNSIGNAL welchem nun begegnet werden muss, denn so fangen Dikaturen an, MIT ZENTRALISIERUNG DER MACHT Merkel muss aus der Regierung entfernt werden und dafür sind die Parlamente und die Judikative zuständig, tun sie das nicht droht der Verfall. 2021 ist 1935 Wenn man die Pflege braucht benutzt man sie in den Stasi Merkel kontrollierten Medien aber nicht um sie aufzuwerten sondern sie zu instrumentalisieren. Lasst euch nicht als “Corona Helden” einlullen. Das Mott von Pflege für Aufklärung lautet nun WIDERSTAND Lasst euch…

  • Ankündigung Video Beiträge,  Sammlung Todesfälle/Covid Ausbrüche nach Impfung,  Was läuft ab in Israel, Berichte aus Israel

    Demnächst hier bei Pflege für Aufklärung: Wir berichten aus Israel. Menschen werden bereits stigmatisiert und ausgegrenzt. Der Impf Faschismus beginnt tragischerweise, ganz nach chinesischem Vorbild—in Israel

    Welch Schande dass ein israelischer Ministerpräsident wie Benjamin Netanjahu beginnt sein Volk mit Impf Faschismus zu stigmatisieren. Wird er doch gefördert als der Vorzeigepräsident der Big Pharma Aktion der globalen Menschenversuche einer—ich sage nicht mehr Impfung–denn das ist sie nicht, es ist faktisch eine Gen-Therapie Demnächst hier bei Pflege für Aufklärung Die Lage in Israel, live und authentisch aus Israel Pflege für Aufklärung hat Kontakte auch in den medizinischen Bereich hinein und wir werden mehr und mehr aus Israel berichten Israel wird derzeit gezüchtet als Pharama Paradies und Vorreiter einer perfiden Politik die nichts mehr mit der Krankheit Covid zu tun hat und die auch in der EU implementiert werden soll Es ist wie fast derzeit überall REGIERUNGEN WERDEN ZU VERRÄTERN IHRER VÖLKER FÜR EINE PHARMA AGENDA War’s das? Ist Corona in Israel erledigt? Pfizer-Chef lobt Netanjahus Hartnäckigkeit und bietet ihm damit große Unterstützung vor den bevorstehenden Wahlen 14. März 2021 | Ryan Jones https://www.israelheute.com/erfahren/wars-das-ist-corona-in-israel-erledigt/ Premierminister Benjamin Netanjahu verkündete diese Woche, dass Israel sehr bald vollständig aus der Coronavirus-Krise herauskommen würde, und mehrere Experten sagten, dass es im jüdischen Staat nicht mehr als “Pandemie” bezeichnet werden sollte. Große Plakate von Netanjahu, die einen “Daumen hoch” zusammen mit den Worten “Rückkehr…

  • Ankündigung Video Beiträge,  Aktuelles Video Pflege für Aufklärung,  Kollegen berichten,  Pflege Aktion: Aufruf zum Handeln. Pflege schützt die Hilflosen,  Sammlung Todesfälle/Covid Ausbrüche nach Impfung

    Ankündigung Video bei Pflege für Aufklärung: Interview mit Pflegeschülern

    Wir von Pflege für Aufklärung haben am kommenden Sonntag, dem 7.3.21 einen ganz besonderen Termin Christian und ich werden mit ein paar Auszubildenden in der Krankenpflege über ihre Erfahrungen in der Coronazeit reden. Von der Charitee in Berlin bis nach Süddeutschland werden diese jungen angehenden Pflegekräfte berichten. Ein Zweig der Pflege der bis jetzt eigentlich gar nicht oder kaum in der Öffentlichkeit zu Wort kommt NICHT SO HIER BEI PFLEGE FÜR AUFKLÄRUNG Hier sollen die Auszubildenden in der Pflege, egal in welchem Bereich sie arbeiten ein Forum finden sich auszutauschen und auch zu berichten Themen werden sein 1.) wie gut wurden die Krankenpflegeschüler zur Krankheit Covid 19 und dem Thema PCR Test unterrichtet? 2.) wie wurden diejenigen Schüler die mit Corona Patienten gearbeitet haben angeleitet bzw. ausgebildet und vorbereitet? 3.) es gibt bereits Auszubildende die durch die Blume zu einer Impfung gedrängt werden. Wie ist es Ihnen ergangen? 4.) wie denken die Auszubildenden durch ihre Erfahrungen über ihre berufliche Zukunft? 5.) wie sehen die Krankenpflegeschüler die Qualität ihrer Ausbildung? 6.) Einsatz im Pflegeheim: Erfahrungsbericht wie respektlos demente alte Menschen nackt auf dem Duschstuhl getestet werden 7.) wie gehen die Auszubildenden damit um, wenn sie mangelhaft angeleitet werden und im Alltagsstress…