Corona und Politik,  Artikel,  Covid Impfung und Effektivität,  Geimpft-Erkrankt-Gestorben, die Vergessenen der Pandemie

Beispiele des gesellschaftlich und von Regierenden geförderten Impffasch-partheid

Wenn der Faschismus wiederkehrt, wird er nicht sagen: „Ich bin der Faschismus.“ Nein, er wird sagen: „Ich rette euch vor einem Virus.“

Ein Video der Initiative ” Ich habe mitgemacht ” zeigt es

https://ich-habe-mitgemacht.de/

Wir leben in einer Gesellschaft in der wir unsere Sprache wegen 0.3 bis 0.7 % Transgender Menschen verändern, für die Rechte von 10 % Homosexuellen und gegen deren Diskriminierung mobil machen, aber Hetze und Diskriminierung gegen eine große Mehrheit Ungeimpfter Pflegekräfte, bzw. Bevölkerung tolerieren bzw.. staatlich und medial geförderter Pharma- Faschismus salonfähig geworden ist.

Die neuen Pläne unseres obersten Coronalügners und Corona Diskriminierer Karl Lauterbach lassen böses ahnen und jetzt muss WIDERSTAND kommen, aktiv und von allen Bürgern.

Zitate

ID 1388
Es wäre falsch, auf eine #Impfpflicht zu verzichten, nur um Querdenker milde zu stimmen.
Prof. Dr. Karl Lauterbach Bundesgesundheitsminister

ID 1387
Eine Corona-Steuer für Ungeimpfte wäre nichts als fair
Huldrych Günthard Infektiologe am Unispital Zürich

ID 1386
Diejenigen, die sich aus wenig überzeugenden Gründen nicht impfen ließen, schlössen sich selbst aus. Es ist nicht die Kirche, die jemanden ausschließt.
Thies Gundlach Deutscher evangelischer Theologe, von Dezember 2010 bis Oktober 2021 war er einer der Vizepräsidenten des Kirchenamtes der EKD

ID 1384
Warum hört nicht endlich das pseudoliberale und küchenphilosophische Geschwurbel von der Eigenverantwortung und den Freiheits-, sogar Menschenrechten auf?
Prof. Dr. Hajo Schneck Pensionierte Chef-Anästhesist der Ebersberger Klinik

ID 1383
Zürcher Schule ködert Ungeimpfte mit iPhone 12
Wirtschaftsschule KV Zürich Kaufmännische Berufsschule in Zürich

ID 1382
Patientenbesuche nur mit 2G Plus
St. Mauritius Therapieklinik Klinik für Neurologie Neuropädiatrie

ID 1381
Es ist und bleibt Pandemie der Ungeimpften.
Prof. Dr. Karl Lauterbach Deutscher Bundesgesundheitsminister

ID 1380
Die Ungeimpften müssen das ertragen, weil […] sie auch mit dem Leben der anderen spielen
Prof. Dr. Karl Lauterbach Deutscher Bundesgesundheitsminister

ID 1379
Wir wenden uns gegen jene, die mit gefährlichen Verschwörungserzählungen unsere liberale und soziale Demokratie angreifen.
Manfred Bachmayer (Grüne)

ID 1378
Über 65-Jährige [sollen] in einer Patientenverfügung festhalten, dass sie im Notfall auf einen Platz auf der Intensivstation verzichten
Ruth Humbel Mitte-Nationalrätin, Schweiz

ID 1377
Ein weiteres Argument für die Impfpflicht ist, dass wir manchen vehementen Impfgegnern damit einen gesichtswahrenden Ausweg aus dieser Situation bieten
Antje Tillmann Mitglied des Deutschen Bundestages (CDU/CSU)

ID 1376
Elisabeth-Krankenhaus Essen: Für Besuche bei Kranken gilt 2 G
Elisabeth-Krankenhaus Essen Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Duisburg-Essen

ID 1375
Nena unkritisch abfeiern? Ganz schlechte Idee
Matthias Schwarzer Redaktionsnetzwerk Deutschland Redaktion für überregionale Inhalte der Verlagsgesellschaft Madsack GmbH & Co. KG

ID 1374
Telefonische Anmeldepflicht für Nichtgeimpfte oder Genesene ab 12 Jahre! […] Bitte nicht unangemeldet in die Praxis eintreten !!! 
Dr. Heinz-Peter Gälweiler Hausarztpraxis Dr. Gälweiler und Frau Dr. Gülich

ID 1373
Ungeimpfte Spieler würde er sogar vom Training ausschließen.
Paul Breitner Ehemaliger deutscher Fußballnationalspieler

ID 1372
Nole ist im Moment einer der gefährlichsten Menschen auf dem Planeten
Benjamin Butterworth Journalist und Kommentator

ID 1371
Städtisches Klinikum Bielefeld: 2Gplus-Regel für Besucher*innen
Michael Ackermann Geschäftsführer Städtisches Klinikum Bielefeld

ID 1370
Bleibt gesund und lasst euch impfen!
Bushido Deutscher Rapper

ID 1369
Das Sicherheitsprofil dieser Impfstoffe ist fantastisch
Prof. Dr. Melanie Brinkmann Professorin am Institut für Genetik an der Technischen Universität Braunschweig

ID 1368
Egal welches Alter oder welches Geschlecht, jede und jeder sollte sich impfen lassen, auch wenn er oder sie nicht zu einer vulnerablen Gruppe gehört

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.