Artikel,  Aktuelles Video Pflege für Aufklärung,  PCR Tests und Andere,  Sammlung Todesfälle/Covid Ausbrüche nach Impfung,  Video Beiträge

Herr Wieler vom RKI sagt was wir von Pflege für Aufklärung schon lange sagen: Das RKI lügt was die täglichen Zahlen angeht

In fast jedem Video erklären wir von Pflege für Aufklärung die Ungenauigkeit der täglichen gemeldeten “Infektions-Zahlen” und werden dafür sogar von Youtube gelöscht, nun sagt es Herr Wieler selber.

Die Zahlen des RKI sind gelogen, weil fachlich falsch .

Der R-Wert ensteht aus den Zahlen von heute dividiert durch die Zahlen von gestern.

Die Inzidenzen ebenfalls durch die täglichen Zahlen


Die tägliche genannten Zahlen aber sind alle lediglich POSITIV getestete PCR Tests und hier wird nicht differenziert. Positiv Getestete sind NICHT automatisch INFEKTIÖS, weil ein PCR Tests alleine keine Infektiösität feststellt, er MISST lediglich etwas und das ist virale RNA!

Hier wird das PCR Verfahren sehr gut erklärt


Wenn alle oben genannten Zahlen ungenau und fachlich falsch sind weil undifferenziert, wie kann man dann Maßnahmen ableiten die scheinbar geeignet sind eine “Pandemie ” zu bekämpfen? Oder wird hier absichtlich fachlich falsch kommuniziert um ein ganz anderes politisches Ziel zu verfolgen? Ein Ziel welches aus einer Krankheit politisches und wirtschaftliches Potential schlagen möchte welches nichts oder nur zweitrangig mit dem Schutz der Bevölkerung zu tun hat? Wird hier aus einer ernst zu nehmenden Krankheit Covid-19 eine Agenda Corona? Ich denke JA.

Sind die entsprechenden politischen Player vielleicht sogar Verräter des Volkes, weil sie dieses in eine Lage versetzt haben aus Angst und Unwissenheit jegliche Maßnahmen anzunehmen bis hin zur Akzeptanz einer gefährlichen und quasi unausgereiften Impfung nur damit sie dankend ihre scheinbare Freiheit wieder bekommen? Wie wir ja gehört haben wird es nie mehr so wie früher, aber wie wird es dann?

Wie ein Herr Klaus Schwab in seinem Buch Covid-19 the great Reset beschreibt? Ein Mann der gefährlich ist, seine Tentakel überall drin hat und dennoch kein von irgendeinem Volk gewähltes und autorisiertes Mitglied einer Regierung ist und dennoch immense Einflüss hat, dem fast alle Staatsoberhäupter die Füße küssen?!

Wer dieser Mann ist und wem er dient werde ich in kommenden Videos und Artikeln zeigen


ES IST EINE LÜGE! Nicht die Krankheit Covid- 19 ist eine Lüge, ich sehe sie jeden Tag und behandle und versorge diese Patienten, aber die Politik ist eine Lüge und das weil die politischen Ziele andere sind. Mit dabei sind nicht nur Politiker sondern auch Mediziner, Geschäftsführer und Lobbyisten allerlei Couleur. Aufgrund dieser Lügen wird die Wirtschaft ruiniert und in Abhängigkeiten getrieben, Schwangere Frauen und Demonstranten von einer paramilitärischen Polizei vergewaltigt und missbraucht und unsere Demokratie entwürdigt und Menschen bedrängt. Kinder wachsen mit Depressionen auf und lernen eine Welt kennen in der sie sich nur schwer zurecht finden werden.


Wieviele asymptomatisch Positive?

Wie ist der CT Wert der positiv Getesteten Menschen?

Wie ist der CT Wert der positiv asymptomatisch Positiven Menschen? z.B. asymptomatisch positiv mit CT- Wert 35

Wieviele falsch- Positive?

Wieviele Mehrfachtestungen?

Wieviele Kombinationen aller Versionen?

Welches Labor hat welche Qualitäten der Reagenzien und welche CT Wert Grenzen?


Es werden z.B viele Patienten in den Kliniken u.a. mehrfach in der Woche getestet, also mehrfach positiv unter gleichem Namen aber jedesmal gehen sie in die Zahlen mit rein

Wir auf den Intensivstationen entisolieren bereits schwer kranke Covid- 19 Patienten nach einer Besserung des Verlaufes mit einem CT Wert ab 30 und legen sie mit Gesunden zusammen. Ebenso wird sich dann nicht mehr umgezogen.

Es werden auch noch- Positive Patienten nach Erkrankung aus den Krankenhäusern nach Haus entlassen

Schon sehr früh bekamen wir auf der Intensivstation Patienten zu Beatmungsentwöhnung nach einer Covid-19 Erkrankung. Routinemäßig wurden diese vor der Verlegung getestet und kamen mit einem Negativtest. Als wir nachgetestet haben waren fast alle Patienten dennoch positiv. Die Konsequenz war dass wir den Patienten wieder isolieren mussten, was eine personell immens höhere Anforderung bedeutet. Mittlerweile werden Patienten nach einem schweren Verlauf , die positiv getestet sind, bereits ab einem CT-Wert von 30 entisoliert und mit negativ getesteten Patienten zusammengelegt. Diese Entisolation ab einem CT-Wert von 30 ist aktueller Standard des RKI.

Ab wann ein Mensch nach einer durchgemachten Covid-19 Krankheit oder ein Mensch der positiv getestet ist (noch) ansteckend ist weiss man nicht genau, die Datenlage ist hier nicht klar. Theoretisch wäre es also möglich dass ein positiv getesteter Patient mit CT Wert über 30 noch ansteckend ist.

Ausschnitt aus der Sk2 Leitlinie zur Therapie von Covid-19


Eine Testung auch in Krankenhäusern oder Altenheimen, ambulanten Pflege usw. an asymptomatischen Patienten bzw. Personal im drei Tage Rhythmus oder gar täglich ist unsinnig und fachlich falsch. Zum Einen ist der Antikörpertest noch ungenauer als der PCR Test, und zum Anderen ist es recht unwahrscheinlich, dass ein Mensch, der am Montag noch keine Antikörper hat, sich am Dienstag infiziert, dann am Mittwoch Antikörper aufweist. Eine Testung an asymptomatischen Menschen ist also völlig unnötig. Die Frage stellt sich also welche Motivation hinter diesen unsinnigen Tests steht außer einem Riesengeschäft.

Wenn ein Karl Lauterbach und vorschlägt Kinder sollen sich in Zukunft zu Hause selber regelmäßig testen muss man entweder an seinem fachlichen Verstand zweifeln und/oder an lobbyistische Verstrickungen denken.

Es ist sowieso eine Schande dass ein Politiker wie Herr Lauterbach überhaupt in dieser Krise reden darf. Die Art seiner Inkompetenz ist eine Beleidigung für die Intelligenz jeder Pflegekraft oder jedes Arztes. Dieser Mann hat einzig und allein die Aufgabe Angst und Unruhe zu stiften in der Gesellschaft und die Menschen politisch bei der Stange zu halten. Er ist ein Propagandist der Angst und müsste sofort sein Amt abgeben. Ja er ist nicht einmal ein Epidemiologe als was er gehandelt wird. Dies hat seine Ex- Frau in einem Interview unmissverständlich gesagt. Lauterbach hat keine Ahung von Covid-19, geschwiege denn jemals einen Covid Patienten versorgt.

Interessanterweise sagte das sogar mal ein Herr Spahn, wo man jetzt scheinbar Big Friends ist. Wenns um Geld und Macht geht ist alles möglich


Verschiedene Labore haben unterschiedliche CT (Cycle Threashold) Grenzen und Werte und die Reagenzien und Primer sind unterschiedlicher Qualität

Und zu guter Letzt: Wie ist das Verhältnis zu den positiv Getesteten zu den tatsächlich Kranken?

Wir Pflegekräfte kennen diese Fakten seit Anbeginn der “Pandemie”


Keine dieser Infos werden fachgerecht kommuniziert und deshalb LÜGT das RKI und hier beginnt schon die politische Agenda dieser Bundesregierung die die Menschen durch Angst und falsche Infos fachlicher Art kontrollieren will und hinführen will von einer ernstzunehmenden Krankheit Covid 19 zu einer globalen politischen Agenda eines Klaus Schwab und dem Welt Wirtschafstforum, welches die Chance nutzt um unsere Bürgerrechte auszuhebeln und eine globale neue Weltordnung einzuläuten.


Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.