Ankündigung Video Beiträge

Warum immer mehr Ärzt*innen gegen den Impfzwang sind. 14.12.21 13 Uhr Pressekonferenz u.a. mit Pflege für Aufklärung

– Und wie die Ärztekammer kritische Mediziner*innen mundtot machen will. Dienstag, 14.12.21, 13h, Platz der Menschenrechte, 1010 Wien Pharma-Lobby, Politik und die integrierten Medien (“Embedded Journalism”) fordern alternativlos eine Impflicht. Aber unterstützen alle Mediziner*innen und Wissenschafter*innen dieses Dogma? Jene, die abweichende Meinungen vertreten, werden jedenfalls von der Ärztekammer massiv unter Druck gesetzt. Nun wehren sich diese Ärzt*innen auch mit juristischen Mitteln. Wie stark der Widerstand innerhalb der Ärzteschaft gegen den „Monotheismus” der Ärztekammer und Regierung ist, zeigt schon der Umstand, dass diese PK im Freien, mit Heizpilzen stattfinden und als politische Kundgebung organisiert werden muss. Mit: Simultanübersetzung aus dem Englischen, offenem Zelt, Heizpilzen, TV/Zoom- Verkabelung, Sitzmöglichkeiten für Presse am Tisch vor Ort und mit folgenden Ärzt*innen und Wissenschafter*innen am Podium: Univ. Prof. Andreas Sönnichsen, FA für Innere Medizin Ao. Univ. Prof. Dr. Johann Missliwetz, Gerichtsmediziner, Prim. Dr. Helmut Luck, (Pathologe und Mikrobiologe) DDr. Christian Fiala, Facharzt, Gründungs-Mitglied ICI, und Vizeparteiobmann MFG Dr. Maria Hubmer-Mogg, Initiatorin von www.wirzeigenunsergesicht.org – Ärzt*innen gegen Corona-Impfungen von Kindern, Dr. Ronnald Weikl, Gynäkologe, Passau, Vorstandsmitglied von www.mwgfd.de Zugeschaltet: Peter McCullough, MD, via zoom aus Houston, Texas, www.heartplace.com/dr-peter-a-mccullough Geert vanden Bossche, Virologe, via zoom aus Belgien,www.geertvandenbossche.org Weitere Teilnehmer*innen angefragt! https://www.initiative-corona.info

3 Comments

  • Müller

    Wertes PFA-Team,

    tolle Arbeit.

    Kritikpunkte:

    Die Ärztekonferenz kann man hier nicht sehen, das war wohl eine Live-Übertragung, besser eine Aufzeichnung verlinken.

    Eure Seite an sich ist übel unübersichtlich und schreckt den Leser von vornerein ab.

    Diese sollte strukturiert werden und dieses zu skrollende große Etwas muss verschwinden.

    Biedienung der Seite ist unterirdisch.

    Bitte daran arbeiten, dann habt Ihr viel mehr Leser.

    Beste Grüße und weiter so (außer beim Layout und Struktur der Site)

    • MoeWe

      Naja wir arbeiten dran ( bzw ich). Ich denke es gibt schlechtere Seiten und ich mache das allein neben den anderen Dingen und meiner Arbeit die ich ja auch habe 🙂 Aber kommt Zeit kommt Besserung

      Ärztekonferenz gabs technische Probleme, aber ich mache einen Beitrag darüber. Ich habe alle Videos und war ja selber dabei

  • Jürgen Schröder

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich finde Ihre Aufklärungsarbeit sehr wichtig und sehr gut als Gegensatz zum Staatsfunk.
    Ich möchte Sie aber bitten, lassen Sie diesen “Gendersprech” in Ihren Berichten weg.
    Für diese verkorkste Schreibweise gibt es keinen Anlaß.
    Ich wünsche uns allen für die Zukunft viel Erfolg und alles Gute.
    Mögen möglichst viele Menschen endlich aufwachen!

    Hochachtungsvoll

    Jürgen Schröder

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.