Sammlung der Todesfälle/ Covid 19 Ausbrüche in Zusammenhang mit Covid 19 Impfung

Hier eine gute Sammlung mit freundlicher Erlaubnis von unserem Partner Corona Blog Hier sammeln wir Medienberichte über Todesfälle und Ausbrüche von Corona im Zusammenhang mit der Covid-Impfung in Deutschland. Die Auswertungen der offiziellen Sicherheitsberichte sammeln wir hier.Die Medien berichten nicht über alle Fälle – die, die bekannt werden, wollen wir hier zusammenfassen.Hier noch der Verweis auf einen offenen Brief von über 200 Ärzten, Apothekern und Wissenschaftlern, die sich offene gegen die Impfung stellen und die Intransparenz der Risikokommunikation von Regierung und Medien anprangern. Köln: 3 ungeklärte Todesfälle nach Impfung – Rechtsmedizin ermittelt Drei Menschen starben nach in Köln im Zusammenhang mit der Impfung. Rechtsmediziner untersuchen die Fälle, wie der Focus oder RT Deutsch berichten. 06.01.2021 Solms: Corona Ausbruch nach Erstimpfung in Seniorenheim Der Wiesbadener Kurier vermeldet 51 infizierte Mitarbeiter und Bewohner nach der Erstimpfung vor zwei Wochen. 04.02.2021 Norderney: Neun infizierte Mitarbeiter im Krankenhaus nach Impfkampagne Die Süddeutsche Zeitung berichtete noch am 26.01.2020, dass ein „Rettungskreuzer“ den Impfstoff nach Norderney bringt, wo er unter anderem an Mitarbeiter des örtlichen Krankenhauses verimpft werden soll.Nun sind genau in diesem Krankenhaus 9 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert – im Zusammenhang mit der Impfung. 04.01.2020 Werdohl: Nach erster Impfung Corona Ausbruch mit weiterhin viele Neuinfektionen Im Seniorenheim „Haus Versetal“ sind 24 Bewohner und 8 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert – obwohl (schaut man sich die Anzahl solcher Fälle an, neigt man fast zu behaupten „wegen“) die erste mRNA Impfung bereits verimpft wurde. 04.01.2021 Landshut: 29 Tote in Seniorenwohnpark im Zusammenhang mit der Impfung Am 30.12.2020 vermeldete der Seniorenwohnpark das Eintreffen eines „mobilen Impfteams“ in das Haus.Knapp fünf Wochen später vermeldet die Presse den Tod von 29 Bewohnern des selbigen Seniorenwohnparks in zwei Monaten – deutlich mehr als im Vergleichszeitraum des vergangenen Jahres. Natürlich liest man in der Presse nichts, von einem Zusammenhang mit der Impfung – zumindest zeitlich besteht dennoch definitiv einer. 03.02.2021 Bremen: Unzählige Corona Ausbrüche in Pflegeheimen trotz Impfung In den Bremer Senioreneinrichtungen sind mittlerweile 95% der Bewohner geimpft – dennoch gehen die Infektionszahlen nicht zurück, im Gegenteil: Aktuell sind 134 Senioren und 87 Pflegekräfte mit dem Coronavirus infiziert. In 12 Einrichtungen gibt es Corona Ausbrüche. 03.01.2021 Karlsburg: Großer Corona Ausbruch am Klinikum Karlsburg – ganzes Klinikum nun geschlossen „Ein kleiner Pieks und ein großer Tag“ ist noch auf der Seite des Klinikum Karlsburgs zu lesen. „Am 29. Dezember 2020 holte Krankenhausapothekerin Dr. Ursula Scheefeld die sehnlich erwartete Fracht vom Greifswalder Verteilzentrum ab“ und das Verimpfen begann. Knapp fünf Wochen später wird ein großer Corona Ausbruch in der Presse gemeldet, so schlimm, dass das Krankenhaus vorerst geschlossen ist. 03.02.2021 Bad Neustadt (Saale): Nach Impfstart nun Corona Ausbruch am Rhön-Klinikum Am 02.01.2021 wurde der gelungene Start der Impfkampagne verkündet, nun meldet die Mainpost einen Covid-19-Ausbruch, ohne weitere Details zu nennen. 03.02.2021 Klinikum Branschweig: 4 Wochen nach Impfung Corona Ausbruch – 44 Infizierte Am 07.01.2021 vermeldete die Geschäftsführung des Krankenhauses Braunschweig des Impfstart für Mitarbeitende des Klinikums.Nun sind 44 Personen mit dem Coronavirus infiziert. 03.02.2021 Borgentreich: 11 Todesfälle und 26 Infizierte nach erster mRNA Impfung in Hesena-Seniorenzentrum Im Hesena-Seniorenzentrum (Borgenteich) begannen die Impfungen kurz nach Weihnachten 2020. Mittlerweile sind 11 Altenheim-Bewohner im Zusammenhang mit der Impfung verstorben und es kam insgesamt zu 26 Corona-Infektionen in der Einrichtung. 02.02.2021 Mühldorf: 5 Tote und 36 Infizierte nach Corona Ausbruch im Zusammenhang mit der Impfung Im Altenheim „Sonnengarten“ in Mühldorf kam es zu einem Corona Ausbruch. Mittlerweile sind 5 Menschen gestorben und 36 weitere infiziert (26 Bewohner und 10 Pflegekräfte). Ein Großteil der Erkrankten war bereits geimpft, dennoch ist laut örtlicher Presse „ein kausaler Zusammenhang zwischen Impfung und den Todesfällen nicht bekannt“ – aber auch nicht ausgeschlossen. 02.02.2021 Amberg: 21 Senioren nach Impfung mit Corona infiziert Am 29. und 30. Dezember 2020 wurden die Senioren zum ersten Mal geimpft. Viele haben schon die zweite Impfung erhalten – dennoch sind 21 nun an Corona erkrankt. 02.02.2021 Husum: Nach erster Impfung fast alle Geimpften infiziert Im Husumer Liette-Eller-Seniorenheim sind laut lokaler Presse fast alle Bewohner, die sich am 20.01.2021 mit der neuartigen mRNA Impfung haben impfen lassen, nun mit Corona erkrankt. 02.02.2021 Neuenburg: Ein Todesfall und 40 Infektionen in Seniorenzentrum nach Impfung Vor zwei Wochen lobte die Badische Zeitung noch den Impfstart im Seniorenzentrum St. Georg in Neuenburg, nun sind 27 Bewohner und 13 Pflegekräfte mit Corona infiziert. Eine Frau ist im Zusammenhang mit der Impfung verstorben – laut Presse war sie natürlich stark vorerkrankt. 02.02.2021 Göttingen: Corona Infektionen trotz erster Impfung und FFP2 Masken In einer Pro Seniore Residenz in Göttingen kam es trotz der bereits verabreichten ersten mRNA Impfung zu einem Corona Ausbruch. 10 Senioren und 9 Pflegekräfte sind mit dem Coronavirus infiziert. 02.02.2021 Trotz erster Impfung: Corona Ausbruch in Pflegeheim (Geretsried) PNP berichtet: „In einem Pflegeheim im oberbayerischen Geretsried haben sich seit Mitte Januar etwa 100 Menschen mit Corona infiziert. Rund die Hälfte von ihnen hatten bereits eine erste Impfdosis erhalten.“Auch der Merkur berichtet mit mehr Details über den Fall: „Rund 100 Infizierte […] 51 der positiv getesteten wurden am 12. Januar das erste Mal geimpft. […] Eine Pflegekraft war 7 Tage vor der Infektion das zweite Mal geimpft worden“. Die Wirksamkeit des Impfstoffs von 95% – oder wie Karl Lauterbach sagte „nach der ersten Dosis habe man einen hohen Schutz“ ist damit empirisch widerlegt. 01.02.2021 Düren: Ausbruch in Pflegeheim zwei Wochen nach Impfung „Keine erheblichen gesundheitlichen Komplikationen nach Impfung in Pflegeeinrichtungen“, schreibt das Düren Magazin noch zum Imfstart am 19.01.2021.Zwei Wochen später vermeldet dann der RND den Ausbruch von Corona in einem Dürener Pflegeheim. Eine Bewohnerin ist gestorben, 22 weitere Bewohner und 12 Mitarbeiter sind infiziert. Viele Testergebnisse stehen noch aus. 01.02.2021 Bonn: Schon 5 Tote in Altenheim nach Impfung Express und Radiobonn berichten beide über einen schweren Corona Ausbruch im Haus Elisabeth in Bonn. Obwohl sich am 11.01.2021 101 Bewohner und 76 Pflegekräfte impfen ließen, sind nun 49 Bewohner und 16 Mitarbeiter infiziert – 5 Menschen sind im Zusammenhang mit der Impfung verstorben. 01.01.2021 Hamburg: Corona Ausbruch in Marienthaler Pflegeheim nach Impfung Das Hamburger Abendblatt berichtet über einen Corona Ausbruch nach einer Impfung, der die Behörden beschäftigt… 01.02.2021 Sundern: 3 Todesfälle und viele Infizierte nach Impfung Im Seniorenhaus St. Franziskus in Sundern haben 15 Bewohner mit Corona infiziert. Das brisante daran: 13 von diesen 15 Menschen wurden gegen Corona geimpft. Mittlerweile ereigneten sich sogar 3 Todesfälle – dennoch zitiert die Presse den Caritasverbant mit der Aussage, dass die Krankheitsverläufe bei geimpften Personen „in der Regel deutlich milder verlaufen“. 01.02.2021 Kamillus-Klinik Asbach: Corona Ausbruch nach Impung Am 13.01.2021 begann in Asbach die Massenimpfung, bei der über 100 Mitarbeiter geimpft wurden, dennoch (oder deshalb?) kam es zu einem Corona Ausbruch. 31 Mitarbeiter wurden am 01.02.2021 von der Presse als infiziert gemeldet. 01.02.2021 Nach erster Impfung: 9 Corona Infizierte in Oberaudorfer Seniorenheim Im Seniorenheim „Pur Vital“ in Oberaudorf sind nach der ersten Impfung 5 Mitarbeiter und 4 Bewohner mit dem Coronavirus infiziert. Die Impfung erfolgte bereits am 12.01.2021 und der Heimbetrieb kann sich nicht erklären, „wie es trotz der Impfung zu einem Corona Ausbruch kommen konnte“. 01.02.2021 Hülhorst-Schnathorst: 42 Infektionen nach mRNA Impfung Wie das Westfalen-Blatt mitteilt sind im Benedikturpark in Hüllhorst-Schnathorst 36 Bewohner und 6 Mitarbeiter mit dem Coronavirus infiziert. Das brisante ist auch hier, dass vor zwei Wochen, am 16.01.2021, eine große Impfkampagne stattfand: Von den insgesamt 101 Bewohnern 86 geimpft wurden (Impfquote = 85%). Von den 91 Mitarbeitern wurden 50 geimpft (Impfquote = 55%). Wie es dennoch zu dem Ausbruch kommen konnte, ist der Presse nicht klar. 01.02.2021 Dudweiler (Saarbrücken): 11 Tote, 75 Infizierte: Corona-Ausbruch in Seniorenheim nach Impfung Die Bewohner:innen seien kurz vor dem Ausbruch zum ersten Mal gegen Coronageimpft worden. 31.01.2021 Wersten (Düsseldorf): 28 Infizierte nach erster Impfung in Altenheim Im DRK-Zentrum Wersten wurden am Freitag 21 Bewohner und 7 Beschäftigte positiv getestet. […]Im Zentrum in Wersten hatte schon eine erste Impfung der Bewohner stattgefunden. 31.01.2021 Oranienburg (Oberhavel): 14 Tote in Seniorenheim nach Impfung Am 12.01.2021 startete die lang ersehnte Impfkampagne im Oranienburger Seniorenheim „domino world“. Nun, etwas mehr als zwei Wochen später vermeldet die Presse 14 Tote in genau dieser Senioreneinrichtung. 29.01.2021 Nach mRNA Impfung: Corona-Ausbruch in Bayern (Markt Schwaben -Landkreis Ebersberg) mit 19 Toten Nachdem der Bezirksverband der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben noch am 14.01.2021 verkündete, dass das Impfen in den AWO Einrichtungen gut vorangeht und bereits 80% (über 1.000 Senioren) geimpft seien – dazu ca. 50% der Mitarbeiter.Zwei Wochen später kam es in eben solch einer schwabener AWO Einrichtung zu einem schweren Corona Ausbruch mit 19 Todesfällen. Die Ausmaße seien katastrophal.Das bayerische Landratsamt stellt unterdessen keine „weiteren Defizite“ fest.Update 31.01.2021: Mittlerweile berichtet auch der BR über die Vorfälle, die Impfung wird allerdings nur kurz im Beitrag nebenbei erwähnt. 28.01.2021 Nach zweiter Impfung: Corona-Ausbruch in Altenheim bei München In Fürstenfeldbruck kam es nach der zweiten Impfung zu einem Corona Ausbruch. 18 Senioren und 6 Pflegekräfte sind positiv auf das Virus getestet. 29.01.2021 Kreisklinik Wörth: Corona Ausbruch nach Impfkampagne Nachdem am 12.01.2021 der Impfstart in der Kreisklinik Wörth verkünde wurde, kam es nun zu einem Corona Ausbruch: 15 Mitarbeiter und 8 Patienten sind infiziert. Trotz Impfung und trotz Schutzmaßnahmen kam es zu dem Ausbruch. 28.01.2021 Liesborn: Corona Ausbruch drei Wochen nach Impfkampagne Vor drei Wochen verkündete die Presse noch freudig „der Impfstoff ist da! St. Josef-Haus Liesborn macht den Anfang“. Von einem „kleinen Pieks“ war die Rede und der wieder bald einkehrenden Normalität.Heute wurde der nächste Corona-Ausbruch in genau diesem St. Josef-Haus vermeldet. Die Presse meldet offiziell 13 infizierte Bewohner und 2 Mitarbeiter. 28.01.2021 Dessau: Corona Ausbruch in Seniorenheim In Dessau sind 20 Bewohner eines Seniorenheims mit dem Coronavirus infiziert. Der MDR mutmaßt, dass die neuartige mRNA Impfung Schuld an den milden Verläufen trägt. Wir vom Corona-Blog Team verweisen auf eine offizielle Studie der WHO, die die Todesrate mit 0,23% beziffert und somit ist ein „glimpflicher Verlauf“ sogar mehr als wahrscheinlich… 28.01.2021 Stade: nach Impfkampagne für Mitarbeiter – 8 Infizierte Nachdem am 12.01.2021 der Start der Impfkampagne in den Elbe Kliniken verkündet wurde, sind nun 6 Mitarbeiter und 2 Patienten positiv auf Corona getestet. 28.01.2021 UPDATE 2: Leverkusen: Mittlerweile 18 Tote im Seniorenheim nach erster Impfung […] Seit dem Corona-Ausbruch im Awo-Seniorenheim in Rheindorf Mitte Januar sind zwölf der 34 infizierten Bewohner gestorben. […] Das Heim hatte laut Stadt zum Zeitpunkt des Ausbruchs erst die erste Impfrunde hinter sich. Mittlerweile sind zwölf betroffene Bewohner der Einrichtung gestorben. Weiterhin ist das Haus für Besucher geschlossen. Die Stadt hatte Mitte Januar eine Quarantäne ausgesprochen. Update 31.01.2021: Wie n-tv berichtet, stieg die Anzahl der Todesopfer auf 15 Menschen an. Zudem wird in dem Bericht erwähnt, dass am 20.01.2021 die zweite Impfung bereits an 110 Menschen „verimpft“ wurde – dennoch starben jetzt 15 Menschen. Angeblich an der britischen B117 Mutation. Update 02.02.2021: Wie die Presse berichtet, stieg inzwischen die Anzahl der Todesopfer im Zusammenhang mit der Impfung auf 18 Menschen an. 27.01.2021Update: 31.01.2021Update 2: 02.02.2021 Nach Impfkampagne: Corona-Ausbruch an Unimedizin Rostock Nachdem im Dezember 2020 eine große Impfkampagne an der Unimedizin Rostock startete tritt nun Ernüchterung ein: Es kam zu einem Corona-Ausbruch mit 14 infizierten Mitarbeitern und 25 Patienten. 27.01.2021 Bremerhaven: Zwei Wochen nach Impfstart großer Corona Ausbruch Nachdem am 13.01.2021 ein mobiles Impfteam des DRK das Elisabeth-Haus besuchte, um die neuartige mRNA-Impfung zu verabreichen, kam es zwei Wochen später zu einem Corona Ausbruch. 14 Bewohner und 7 Mitarbeiter haben sich infiziert. Der Infektionsweg ist unklar. Update 02.02.2021: Die Presser berichtet, dass zwischenzeitlich eine Bewohnerin im Zusammenhang mit der Impfung verstorben ist. 27.01.2021Update 02.02.2021 Achen: Corona Ausbruch in Pflegeheim nach Impfung Die Lokalpresse spekuliert darüber, ob nicht die Impfung Ursache dafür ist, dass bisher „Schlimmeres“ verhindert wurde… Nein, ist es nicht – nach offiziellen Angaben der WHO ist die Todesrate 0,23% bei Infektionen mit Corona, d.h. von 100 Erkrankten stirbt nicht einmal ein Mensch. 27.01.2021 Magdeburg: Corona Ausbruch nach Impfung – erster bestätigter Todesfall In Magdeburg ist es in zwei Pflegeheimen zu einem Corona Ausbruch gekommen: „In einer Einrichtung hatten sich 21 Bewohnerinnen und Bewohner angesteckt. Alle hätten schon eine Impfung gehabt, ergänzte Amtsarzt Henning. Zwei Personen lägen im Krankenhaus. Ein Covid-19-Patient sei gestorben.“ 27.01.2021 Helios-Klinik Erlenbach: Corona Ausbruch, vier Wochen nach Impfkampagne Nachdem am 28.12.2020 … Sammlung der Todesfälle/ Covid 19 Ausbrüche in Zusammenhang mit Covid 19 Impfung weiterlesen