Podcasts Pflege für Aufklärung

Pflege für Aufklärung ruft auf zum Test-und Impf Boykott

Video zum Podcast

Pflege für Aufklärung ruft auf zum Test und Impf- Boykott


Pflege für Aufklärung ruft zum Kampf.

Die Pflege muss endlich aktiv werden und aufhören rumzu jammern wie schlimm alles ist ohne die Initiative zu ergreifen Dinge zu ändern. Wir, das sind über 500.000 Pflegekräfte in Deutschland haben eine ungeahnte Macht, die wir nie gelernt haben zu erkennen oder zu benutzen. Wir sind aber auch gleichzeitig das Problem, denn qualifiziertes Personal kostet Geld. Geld wollen sich aber lieber die Lobbyisten in die eigene Tasche stecken, statt die zu bezahlen die die eigentliche Arbeit am Patient verrichten.

Pflege für Aufklärung ruft auf zum sozialen Ungehorsam, wenn angebliche Maßnahmen mehr Schaden anrichten als Nutzen. Dies kann jederzeit durch Studien belegt werden. Gebt keinem Raum mehr für Politiker wie einem Jens Spahn, eine Markus Söder, einer Angela Merkel, einem Karl Lauterbach und anderen, denen das Volk scheißegal ist und die nur daran interessiert sind ihre politischen Interessen umzusetzen. Nun ist jeder einzelne gefragt, nicht der kontrollierten Mainstream Presse alles zu glauben, sondern anzufangen selber zu recherchieren.

 

Pflege für Aufklärung ist immer gerne bereit mit Menschen zu reden und Beiträge zu machen, die hier aus Erfahrung Dinge an die Öffentlichkeit bringen wollen. Die Pflege muss erwachen, die Pflege hat lang genug geschlafen, wer jetzt weiter jammert statt zu handeln der soll bis zum Ende einspringen und Überstunden sammeln.

werdet Aktiv Liebe Kollegen!

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.