Aktuelles Video Pflege für Aufklärung,  Corona und Politik,  Covid Impfung und Effektivität,  Geimpft-Erkrankt-Gestorben, die Vergessenen der Pandemie

Pflege für Aufklärung im Gespräch mit Dr. Dirk Spaniel und Dr. Christina Baum

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt könnt ihr das mit einem Click auf das Logo tun

Warum interessieren sich die meisten Politiker nicht für die wahren Probleme der Pflege, die ja seit Jahren bestehen und nicht erst seit Corona? Warum wehren sich Politiker nicht gegen ein unfachliches und unsachliches Regime der Polemik und Hetze eines Gesundheitsministers? Die Frage muss sich jeder selber beantworten. Immerhin sind alle Politiker, egal welcher Partei ja dort in Berlin weil sie vom Bürger dazu gewählt wurden. Ich bin froh dass Christina Baum und Dirk Spaniel sich für unsere Situation interessieren und es war ein gutes Gespräch heute, wo ich einmal Gelegenheit hatte etwas zu sagen.

Leider ist selber die Pflege sehr konditioniert und oft nicht fähig für ihre Interessen einzutreten. Statt dessen lässt sie sich spalten und Kollegen die einst gut zusammengearbeitet haben mobben sich oder reden nicht mehr miteinander wegen dem Impfstatus.

Liebe Kollegen, lasst euch nicht spalten und ich fordere deshalb einmal mehr den Rücktritt des Gesundheitsministers Karl Lauterbach wegen seiner fachlichen Inkompetenz, weil er das Leid der wirklich kranken Covid Patienten benutzt um seine politische Agenda voranzutreiben ( in welchem Auftrag auch immer) und seiner perfiden Spaltungsrethorik, die Familien spaltet und sich sogar in die Pflege fortsetzt.

Wir bleiben dran und der schlafende Riese, die Pflege ist gerade am Erwachen. Pflege für Aufklärung hat sich mit Klinikpersonal steht auf vernetzt und wir sind dabei uns deutschlandweit zu vernetzen. Ja sogar weltweit, haben wir bereits Kontakte nach Israel, den USA und Kanada und mehr wird folgen.

Wir sind systemrelevant, die Lauterbachs dieser Welt sind nur Lobbyrelevant.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.