Seite wählen

In diesem kleinen Video geht es zum Einen um die immer noch bestehenden hunderten unglaublich dreisten Bußgeldverfahren gegen Pflegekräfte, weil diese ungeimpft sind und einen Aufruf zum Kampf.

Ebenso mache ich einen kleinen Rückblick aus meiner Sicht auf die letzten drei Jahre und einen Ausblick auf unsere Arbeit als Pflegekräfte und Pflege für Aufklärung für die Zukunft und da wird es spannend, denn hier brauchen wir ALLE Kollegen im Boot. Es geht darum die Pflege als solche in die unabhängige Selbstverwaltung zu bringen und die Klein Haltung der Pflege in Deutschland durch korrupte Lobbyverbände wie Ärzteschaft, Pharmaindustrie, Krankenkassen und Krankenhausgesellschaften unter uns zu lassen.

Was in den meisten Ländern üblich ist in Bezug auf die Stellung der Pflege und das seit Jahrzehnten müssen wir jetzt aktiv in Deutschland angehen.

Das ist es was wir tun werden.

Aber hört selber

Auch muss ich mal loswerden was ich so im Groben von dem sogenannten Corona “Widerstand halte”. Sorry aber muss mal sein.

Pflege für Aufklärung wird sich in Zukunft neben der Aufklärung wie bisher berufspolitischen Dingen widmen. Hier haben wir seit Monaten bereits eine sehr gute Arbeitsgruppe von renommierten Kollegen die hier sich auskennen und zusammen versuchen wir in der Hinsicht unseren Beruf zu emanzipieren. Hier wird noch jeder Kollegen gefordert und gefragt sein.

Es war und es bleibt spannend

Wir haben als Pflege für Aufklärung leider kein Spendenkonto wie ein Corona Ausschuss oder andere, die im Rampenlicht stehen und arbeiten ja auch nach wie vor die ganze Zeit über am BETT! Was heißt, wir tun das worüber die Meisten auch im Widerstand reden und meistens auch wenig Ahnung haben.

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt könnt ihr das gerne durch eine kleine Zuwendung ( mit einem Click auf das Logo ) tun. Wenn nicht ….machen wir es trotzdem 🙂

powered by Advanced iFrame. Get the Pro version on CodeCanyon.