Seite wählen

Liebe Kollegen und Freunde. Ich darf also bis Januar arbeiten—-Wer hätte das gedacht? ICH!

Diese Heuchler denken ich mache jetzt den Kniefall vor ihnen weil ich arbeiten darf? Wie in etlichen Videos und Beiträgen gesagt: IHNEN GEHT DIE MUFFE

Selbst wenn die Impfpflicht fällt bleiben wir dran und ruhen nicht bevor die Coronalügner und Pharamahuren dieser Regierung nicht durch und durch fachlich entblößt sind ( sind sie eh schon )

Dieser Sommer hat gezeigt wie es wirklich um die Personalsituation aussieht. Fast täglich schreiben mir immer noch liebe Kollegen die sehr verunsichert und ängstlich sind weil sie von den Gesundheitsämtern zum Teil unglaubliche Briefe bekommen. Hier in Stuttgart scheint man es verstanden zu haben dass der Winter heiß werden kann wenn immer weniger Menschen im Gesundheitswesen arbeiten werden.

Viele haben nämlich die Schnauze voll, geimpft oder ungeimpft ist hier längst kein Thema mehr.

Mir liegt ein interner Brief vor des Landkreistages Baden Württemberg mit einer interessanten Stellungnahme zum neuen IFGS. Diesen veröffentliche ich im nächsten Video

Jetzt ein paar Tipps für Kollegen die immer noch von den Gesundheitsämtern schikaniert werden.

Antwortet auf den Ersten Brief. Ihr müsst nicht 75 Seiten schicken aber in ein paar klaren Sätzen: Ich bin nicht gegen Corona geimpft und ich werde mich nicht impfen lassen ( hier kann man ein paar Gründe bringen, muss man aber nicht)

Unterlassen sie es mir weiterhin Druck zu machen , denn meine Entscheidung steht fest.

IM Prinzip reicht das. Schickt eure Antworten immer mit Einschreiben!

Auch wenn eine Anhörungsanweisung kommt oder eine Drohung für Bußgeld

Es gibt kein Bußgeld für “nicht geimpft sein”

Gefolgt keiner Anhörung, den nach eurem klaren Statement ist Ende und ihr müsst euch nicht mehr erklären-BASTA

Wenn ein Bußgeldbeschluss kommen sollte, per Einschreiben und rechtswirksam zugestellt, dann einfach Einspruch erheben.

Damit ist das Gesundheitsamt im Zugzwang und muss die nächsten Schritte einleiten und NIEMALS werden sie einen Prozess gewinnen ( wenn ihr den ersten Brief klar beantwortet habt)

Beschäftigt die Gesundheitsämter und wartet den Januar ab—Es wird sich regeln

Wenn euer Arbeitgeber euch schikaniert hat und sich beim GA nicht für euch gesetzt und jetzt winselt weil ihm die Felle wegschwimmen , bzw. Das Personal, dann zeigt ihm den Finger denn er ist es nicht wert dass ihr bei ihm arbeitet. Seid so stark und zeigt Charakter und sucht euch was anderes wenn diese Impfpflicht fällt, und sie wird fallen.

Wenn das Gesundheitsamt unverschämt wird schreibt und unter [email protected] und wir schauen wie wir helfen können

____________________

Wenn ihr unsere Arbeit unterstützen wollt freuen wir uns

https://www.paypal.com/donate/?hosted_button_id=KLFGDBQ74Q4J4