Seite wählen

Ich war heute mit meiner Frau ein wenig in Stuttgart beim Schlendern und was sehe ich: Die Gallery der Impfopfer in der Fußgängerzone. Ich finde es sehr gut dass die Möglichkeit immer mehr besteht hierdurch solche Aktionen direkt und persönlich mit Menschen ins Gespräch über dieses Thema zu kommen. Auch der Laie und nicht informierte Mensch kommt immer mehr in Zweifel und merkt langsam wie er durch Coronalügner wie Karl Lauterbach und viele andere Politiker und Lobbyisten aus Medizin und Wirtschaft belogen und betrogen wird. Und lässt er sich impfen und bekommt Probleme wird er alleine gelassen und nicht ernst genommen.

Pflege für Aufklärung möchte den Betroffenen eine Stimme geben und baut hier ein Netzwerk aus verschiedenen Experten auf um auch Hilfe anzubieten.

Wir wollen unser Netzwerk vor allem zur Unterstützung für Impfopfer ausbauen. Wer unsere immer aufwendigere Arbeit unterstützen möchte kann dies gerne mit einer Schenkung tun.


Wer Hilfe nach einer Corona Impfung braucht und nicht ernst genommen wird, kann sich gerne an unsere Hotline unter

[email protected]

wenden… Mehr wird auf unseren Plattformen demnächst bekanntgegeben.

powered by Advanced iFrame free. Get the Pro version on CodeCanyon.