Aktionen

Aktion Pflege für Aufklärung hilft Flut Opfern

Spende für die Aktion Pflege für Aufklärung hilft Flut Opfern

Liebe Kollegen und liebe Besucher unserer Webseite

Aus aktuellem Anlass haben wir uns entschlossen einen kleinen Beitrag

zu leisten, um den Opfern der jüngsten Flutkatastrophen in Rheinland-

Pfalz und Nordrhein-Westfalen etwas helfen zu können.

Wir sind entsetzt zu sehen wie diese korrupte Regierung einmal mehr

versagt. Statt sofort unbürokratische Hilfe in großem Ausmaß zu

schicken, lassen sich Politiker lieber medienwirksam fotografieren oder

filmen.

Als Pflegekräfte wissen wir was es bedeutet abgeklatscht zu werden mit

leeren Phrasen, Lügen und heuchlerischen Reden.

Wir wollen Kollegen in den Gebieten der Katastrophe anregen ihre Hilfe

anzubieten, sei es finanziell durch eine Spende oder persönlich. Unsere

Kollegin Halina, die einen Pflegedienst in Essen betreibt hilft gerne mit

dies zu koordinieren. Sicher werden vor Ort Pflegekräfte gebraucht die

sich um ältere oder obdachlos gewordene Mitbürger pflegerisch

kümmern können. Jede Hilfe zählt. Wir wissen aus eigener Erfahrung was

es heißt mit zu wenig Personal Patienten zu versorgen. Deswegen kann

man sich gut vorstellen, dass es hier nicht nur materielle Hilfe geht,

sondern auch menschliche und pflegerische Unterstützung. Wenn ihr Zeit

habt, frei oder Urlaub und helfen könnt meldet euch.

lange Rede kurzer Sinn, jetzt muss schnell gehandelt werden.

Wenn ihr in irgendeiner Weise beitragen könnt meldet euch

unter unserer E-Mail-Adresse info@pflegefueraufklaerung.de und wir kümmern uns um die Koordination

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.