Aktuelles Video Pflege für Aufklärung,  Covid Impfung,  Es reicht. Widerstand gegen die Agenda C Pflege steht auf,  Impf Schäden,  Initiativen,  Kollegen berichten,  Pflege Aktion: Aufruf zum Handeln. Pflege schützt die Hilflosen,  Sammlung Todesfälle/Covid Ausbrüche nach Impfung

Wege der Wandlung: Zoom Konferenz mit Prof Bhakdi, Martin Adam, Pflege für Aufklärung und anderen. Thema: Die Würde der Menschen in Zeiten Von Corona

Zoom Konferenz zum Thema Corona- Dialog- Forum. Das Thema war die Menschenwürde und Coronamaßnahmen. Am 14. Mai 2021 veranstaltet von Frau Ines Cremer ( Wege der Wandlung)

Wer unsere Arbeit von Pflege für Aufklärung unterstützen möchte kann das gerne tun–

https://www.wege-der-wandlung.com/

Folgende Sprecher waren mit dabei und einige Teilnehmer

  • Prof. Sucharit Bhakdi: Infektionsepidemiologe und ehem. Leiter des Instituts für medizinische Mikrobiologie und Hygiene an der Universität Mainz. Professor Bhakdi erläutert Hintergründe zur Frage: “Kann es einen möglichen Zusammenhang geben zwischen der Corona-Impfung und den zeitnahen Sterbefällen?”
  • Martin Adam: Als Big-Data Experte verdeutlicht er anhand statistischer Berechnungen die bundesweiten Sterbefälle in dieser Altersgruppe nach Impfung. Sein grundlegendes Ziel ist es, die Zahlen des RKI in angemessene Bezugsgrößen zu stellen, die eine nüchterne Betrachtung ermöglichen.
  • Tobias Schmid: Er spricht zu Impfschäden – erfahren Sie, woran Sie diese erkennen und werden Sie handlungsfähig.
  • Werner Möller & Christian Snurawa: Intensiv-Krankenpfleger und Experten für außerklinische Intensiv-Pflege-/Beatmungstherapeuten auch von Covid-Patienten
  • Isabell Flaig: Leiterin zweier Seniorenheime in Esslingen, die erfolgreich einen an der  Würde orientierten Weg mit den alten Menschen in ihren Heimen geht.
  • & persönliche Berichte von Angehörigen / u.A. Thomas Willuhn Freising

Moderatorin und Co-Moderatorinnen: 

  • Moderatorin: Ines Cremer – Psychologin und Initiatorin des Corona-Dialog-Forum
  • Tba

Das Corona-Dialog-Forum gibt Menschen Raum:

– um gewaltfrei in Dialog miteinander zu gehen,

– um Fragen zu stellen und vielleicht Antworten zu bekommen,

– um in den Medien ausgeblendete Themen anzusprechen,

– den Sinn, Nutzen und Schaden der Maßnahmen kritisch zu diskutieren,

im Kontext unserer menschlichen Würde.

In Kontakt zu kommen und Informationen auszutauschen dient der Transparenz und der Antwort nach der Wahrheit – und es dient unserem Handeln und Sein uns auch in Zeiten der Krise von der Menschenwürde geleitet zu wissen. 

Ich bin überzeugt, dieses in Kontakt kommen mit der eigenen Würde in jedem von uns, ist ein wesentlicher Weg heraus aus der Krise, die schon lange eine Gesellschaftliche und weniger eine Medizinische ist!

Das Ziel ist es, die aktuellen gesundheitspolitischen Maßnahmen in den erweiterten Bezugsrahmen unserer Menschenwürde zu stellen und gemeinsam zu erforschen, worin diese in jedem Einzelnen begründet liegt.

Denn was wir nicht in uns nicht als eigenen Wahrheit erkannt haben, kann kein Gesetz dieser Welt ersetzten.

https://www.wege-der-wandlung.com/corona-dialog-forum/


Hier nun beide Teile zum Ansehen

Teil I – Zahlen, Daten, Fakten Die Folgen der Corona-Maßnahmen für die alten Menschen im Kontext der Menschenwürde

Teil II – Die Pflege und die Würde Die Folgen der Corona-Maßnahmen für die alten Menschen im Kontext der Menschenwürde


Alles auch zu sehen bei Überlingen FM, vielen Dank für die super Bearbeitung

https://watch.ignorance.eu/video-channels/ueberlingenfm_channel/videos

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.