13 Tote nach Covid-Impfung in Uhldingen- Mühlhofen am Bodensee, alles nur Zufall? Recherchen eines ansässigen Journalisten

Nachdem 13 Menschen in einem Altenheim in Uhldingen- Mühlhofen nach der Impfung gestorben sind kommen jetzt ein paar interessante Fakten an die Oberfläche Es ergeben sich folgende Fragen Sind die Bewohner vor ihrer Impfung wirklich PCR getestet worden und wann? Welchen CT -Wert hatten die an Covid-19 erkrankten Bewohner ? Was steht auf dem Totenschein? Welche imunsuprimierenden Medikamente nahmen die Bewohner die erkrankt und/oder gestorben sind?–Hier würde schon ein COPD Patient unter Cortison Therapie reichen Wie und von wem wurden die Bewohner wie aufgeklärt? Wie wurde es dokumentiert Wurden die Toten untersucht auf eine Reaktion eines ADE? Antibody dependet Enhancement? Oder eine Reaktion auf die Lipid Nanopartikel ? Welchen Verlauf hatten die an Covid 19 erkrankten Bewohner und welche Therapie bekamen sie? Welche Vorerkrankungen bzw. Akutprobleme hatten die verstorbenen und an Covid erkrankten Bewohner? Wie und wann wurden die Angehörigen informiert und einbezogen? Hier eine sehr gute Doku eines ansässigen Journalisten Aktualisierung vom 22.2.21 War klar dass Youtube das Video , welches sehr gut und nüchtern recherchiert wurde und sehr gute Fragen stellt löscht Pflege für Aufklärung stellt es natürlich hier herein Ladet es runter und verbreitet es damit ein fachlicher Diskurs stattfinden kann und wir der Big Pharma Aktion Impfung entgegenwirken können. Wir befinden uns im Moment global in der größten Studie am lebenden Objekt, hier meistens den alten Menschen der Geschichte der Medizin Eine ernst zu nehmende Krankheit Covid 19 wird missbraucht für eine Agenda und die Pharma Lobby in Berlin hat Blut geleckt…. Pflege für Aufklärung handelt, denn wir sind die Experten die vor Ort arbeiten und diese Dinge fachlich beurteilen können Ich habe das sehr gut recherchierte Video hier hochgeladen Und/oder auf dem Vimeo Kanal von Pflege für Aufklärung https://www.youtube.com/watch?v=HPBkoWTxVlM&feature=youtu.be https://www.suedkurier.de/region/bodenseekreis/bodenseekreis/mittlerweile-13-todesfaelle-und-15-infektionen-in-pflegeheim-in-uhldingen-muehlhofen-zweiter-corona-impftermin-soll-stattfinden;art410936,10719797 Janis hat in sehr guter Recherche eine knapp einstündige Dokumentation erstellt über die Vorkommnisse in einem Pflegeheim in Uhldingen/Mühlhofen, wo zeitgleich mit der Corona Impfung 13 Bewohner gestorben sind. Kaum war dessen professionelle Dokumentation auf YouTube veröffentlicht wurde diese auch schon wieder gelöscht, weil sie scheinbar gegen die Nutzungsbedingungen von YouTube verstößt. Einmal mehr sehen wir hieran die klare Zensur von Plattformen wie YouTube, die nicht daran interessiert sind einen Diskurs und fachliche Betrachtungen von Problemen zu erlauben, sondern jegliche Kritik an der von Big Pharma Lobbyisten geführten Corona Agenda bzw. an der Impfagenda sofort im Keim zu ersticken. Aber wer braucht YouTube? Pflege für Aufklärung und andere die an einer Aufklärung und Wahrheit interessiert sind, um sie den Menschen nahezubringen haben andere Möglichkeiten. Die Doku von Janis ist sowohl bei Pflege für Aufklärung als auch bei seinem neuen Account auf Rumble zu sehen Mit der Impfung kam der TOD, zumindest für einige Bewohner eines Pflegeheimes in Uhldingen/Mühlhofen Seniorenwohnpark Uhldingen-Mühlhofen: 13 Tote nach Imp**ng – Alles nur Zufall? | Doku | ÜberlingenFM https://rumble.com/embed/vbfv2n/?pub=4#?secret=Mt4q1ZayEj Wenn jemand teilhaben kann an der Sammlung von Fakten zum Thema , aber auch zu Vorfällen in anderen Einrichtungen gerne bei uns melden Wir sind Pflegekräfte die genau beurteilen und fachlich einordnen können was geschieht und auch wissen wie Kollegen sich fühlen und worauf es ankommt hier zu handeln Liebe Kollegen, wir wissen was in den Altenheimen gerade läuft und sind der Meinung alles muss an die Öffentlichkeit, damit diese Regierung endlich gezwungen wird dieses Töten zu beenden SEID MUTIG, ihr seid die EXPERTEN! Wir sind sehr gut vernetzt Das STERBEN alter Menschen durch diese Machenschaften der Pharama Industrie und dem größten weltweiten klinischen Versuch eines Medikamentes welches unerprobt und gefährlich ist muss aufhören Pflege klärt auf info@pflegefueraufklaerung.de Hier eine Liste mit Impf-Folgen und Zwischenfällen, gesammelt und mit jeweiligem link